Geschichte

Die Enz-Apotheke im Zentrum entstand im September 2006 durch einen Zusammenschluss der ehemaligen Enz-Apotheke und Zentrum-Apotheke.

Die Enz-Apotheke wurde am 3. September 1952 als erste Apotheke Bissingens von Apotheker Markus Otto gegründet. Der Standort war zunächst in zentraler Lage, als jedoch die Gemeinde einige Jahre später die Gebäude und Grundstücke der Ludwigsburger Straße erwarb, um dort das neue Rathaus zu errichten, wurde auch die „alte“ Enz-Apotheke abgerissen und musste im Sommer 1961 in die Bahnhofstraße 24/1 umziehen. Sie konnte erst 18 Jahre später wieder in der Nähe des alten Standortes angesiedelt werden.

Nach langer beruflicher Tätigkeit verpachtete Apotheker Otto seine Apotheke zweimal, bevor die Enz-Apotheke schließlich im September 1993 von Apothekerin Dr. Martine Strobel erworben wurde.

© 2017 Enz-Apotheke im Zentrum